Mittwoch, 10. Juli 2013

Vegane Erdbeer Muffins

Dies ist mein 1. Versuch gewesen, etwas rein veganes zu backen.
Und ich muss wirklich sagen, das ich sehr positiv überrascht war. Mein Herz hat aber gesagt ihm fehlt einfach was bei diesen Muffins. Mia aber hat sie geliebt ;)


Zutaten:
200 g Mehl
2 EL Kakao
1 TL Backpulver
225 g Zucker

60 ml Sonnenblumenöl
180 ml Wasser
1 P Vanillezucker
1 Schale Erdbeeren

Mehl, Kakao, Backpulver, Zucker, Öl, Wasser und den Vanillezucker in eine Schüssel geben und zu einer glatten Masse verarbeiten.
Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und vorsichtig unter den Teig heben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20-25 Minuten backen.

1 Kommentar:

  1. Oh toll, vegane Muffins! Danke für das schöne Rezept -yummie :)

    AntwortenLöschen